Springe zum Inhalt →

Ärztliche Leichenschau mit Todesfeststellung und amtlicher Todesbescheinigung

Ziel unseres Bereitschaftsarztes ist, binnen einer Stunde vor Ort zu sein…

… weil es auf menschliche Begleitung ankommt…

 

Wir kümmern uns um die ärztliche Leichenschau, Feststellung des Todes und die amtliche Todesbescheinigung. Pietätvoll und seriös. Unsere langjährige Erfahrung im Umgang mit Verstorbenen und Trauernden ermöglicht uns eine professionelle Herangehensweise.

Mit Herzblut bei der ärztlichen Leichenschau.
Mit Herzblut kommen wir unserer Verantwortung nach.

Die ärztliche Leichenschau ist vom Gesetzgeber vorgeschrieben. Und Sie ist eine der ersten Maßnahmen nach dem Tod. Auch, wenn Sie schon ein Bestattungsinstitut beauftragt haben: dieses darf erst tätig werden, wenn die gesetzliche Leichenschau durchgeführt worden ist und eine “endgültige Todesbescheinigung” vorliegt.

Wozu dient die Leichenschau und Todesbescheinigung?

In der Todesbescheinigung sind wichtige Informationen vermerkt: der exakte Zeitpunkt, die genaue Ursache und die Umstände des Todes. Sie ist Grundlage für die spätere Ausstellung der Sterbeurkunden durch das örtliche Standesamt, ehe sie dem Gesundheitsamt zur Überprüfung vorgelegt wird. Anschließend bleibt sie über Jahrzehnte behördlich archiviert.

Die Todesbescheinigung wird oftmals auch Jahre später nochmals herangezogen; beispielsweise, wenn der Verstorbene eine Unfall- oder Lebensversicherung hatte, die zur Auszahlung kommen soll.

Wir gehen bei der Untersuchung des Verstorbenen bestmöglich auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse ein. Sollten Sie konkret medizinische Fragen haben, beantworten wir diese, sofern es möglich ist und die ärztliche Schweigepflicht dies zulässt.

Ein Arzt – auch für die Hinterbliebenen

Besonders wichtig ist uns, dass Sie sich als Angehörige sicher und gut aufgehoben fühlen. Sprechen Sie uns bitte an, wenn Sie akut gesundheitliche Probleme haben. Gerade wegen der außergewöhnlichen Situation sind beispielsweise Blutdruckprobleme keine Seltenheit.

Auch, wenn der Anlass unseres Kennenlernens keinesfalls erfreulich ist, sind wir mit der alltäglichen Versorgung Lebender ebenso bestens vertraut.

Respektvoll mit jeder Glaubensausrichtung

Besonders wichtig ist uns, Ihren Glauben zu respektieren; ganz egal, ob Sie christlichen, jüdischen oder muslimischen Glaubens sind, andersgläubig sind – oder Ihnen die Religion nicht ganz so wichtig ist.

…und wenn die Deutschkenntnisse nicht ganz ausreichen

Und sollten Ihre Deutschkenntnisse nicht ganz ausreichen, können wir unsere Dienste auch auf englischer, französischer und arabischer Sprache anbieten.

Kommunikation bei der ärztlichen Leichenschau auf Deutsch, Englisch, Französisch, Arabisch
Deutsch und Englisch sind eine Selbstverständlichkeit. Französisch und Arabisch sind eine Besonderheit.

Damit Sie beim Besuch des Arztes nicht in Stress geraten, empfehlen wir Ihnen sich mit der Durchführung der Leichenschau kurz vorab zu befassen.

Die Menschen haben eine Seele, die noch lebt, nachdem der Körper zu Erde geworden ist; sie steigt durch die klare Luft empor, hinauf zu all den glänzenden Sternen.

Hans Christian Andersen